Der AAI und Vorstandsmitglied Michael Arko begrüßen die erneute Teilnahme Braunschweigs am Stadtradeln. „Ich freue mich über das Engagement der Braunschweiger für den Klimaschutz und hoffe daher, dass sich der Initiative auch in diesem Jahr wieder viele Teams anschließen und die Löwenstadt auch 2018 ein tolles Ergebnis zusammenradelt“, sagt Arko, Geschäftsleiter von Peek & Cloppenburg, der selbst seit rund zehn Jahren bei Wind und Wetter mit dem Rad zur Arbeit fährt.

Dazu die Pressemitteilung der Stadt Braunschweig vom Freitag, 13. April 2018:

Stadtradeln 2018: Jetzt anmelden!

Braunschweig ist zum zweiten Mal bei der bundesweiten Klimaschutzkampagne Stadtradeln dabei. In der Zeit vom 19. August bis zum 8. September sind alle Braunschweigerinnen und Braunschweiger aufgerufen, ihre geradelten Kilometer aufzuzeichnen und so ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.

Im vergangenen Jahr hat Braunschweig erstmals teilgenommen und ist dabei auf Anhieb auf Platz 14 von 620 teilnehmenden Kommunen geradelt. 3.397 aktive Radfahrerinnen und Radfahrer in 224 Teams hatten teilgenommen und in drei Wochen insgesamt 635.968 km mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Alle Fahrradbegeisterten können sich schon jetzt mit ihren Teams oder im offenen Team unter www.stadtradeln.de/braunschweig anmelden. Auch die Stadtverwaltung Braunschweig ist schon registriert. Bitte melden Sie sich hier an.

Kontaktdaten:
Stadt Braunschweig
Referat Kommunikation
Platz der Deutschen Einheit 1
38100 Braunschweig

Telefon: (0531) 470 – 2217, – 3773, – 2757

Mail: kommunikation@braunschweig.de

Weitere Informationen unter: www.braunschweig.de

Foto: Klima-Bündnis