Unter dem Motto „Gleich und fröhlich, mit viel Jubel, feiert Brunswiek den Schoduvel“ zieht am Sonntag vor Rosenmontag der größte Karnevalsumzug Norddeutschlands durch die Braunschweiger Innenstadt. Der Schoduvel zieht bis zu 250.000 Besucherinnen und Besucher in seinen Bann, mit kräftigem „Brunswiek Helau!“ grüßen sie den sechseinhalb Kilometer langen Umzug mit rund 140 Wagen und mehr als 5.000 Aktiven aus Braunschweig und Umgebung.

Einige Innenstadtakteure unterstützen dieses Großereignis bereits mit ihrer Kreativität und ihrer Sympathie für die fünfte Jahreszeit in Braunschweig, indem sie in ihren Geschäften und Lokalen auf den Schoduvel aufmerksam machen.

Zeigen auch Sie den Braunschweigerinnen und Braunschweigern sowie den Gästen der Stadt Ihre Verbundenheit mit der regionalen Kultur: Ob im Schaufenster, mit besonderen Aktionen oder über spezielle Angebote kann der Schoduvel ein temporäres und interessantes Leitmotiv für Ihre Gestaltung sein.

Der Braunschweiger Schoduvel ist ein Ereignis, das nur mit dem außerordentlichen Engagement einer großen Zahl ehrenamtlich tätiger närrischer Aktivisten, der Unterstützung aus der Wirtschaft und Politik sowie der breiten Anerkennung in der Stadt gelingen kann. Die umfangreiche Übertragung während des gesamten Umzugs von 13:00 bis 16:00 Uhr im NDR Fernsehen rückt Braunschweig und insbesondere die gesamte Innenstadt in den Blick von hunderttausenden Fernsehzuschauerinnen und -zuschauern.

Der AAI begrüßt das langjährige ehrenamtliche Engagement des Veranstalters und AAI-Mitglieds Komitee Braunschweiger Karneval gGmbH und weiß dessen Einsatz für den Standort und die regionale Identität zu schätzen. Wir wünschen allen Aktiven und Zuschauerinnen und Zuschauern viel Spaß und einen friedlich-fröhlichen Umzug!

Für Kurzentschlossene gibt es Braunschweig spezifische Karnevalsartikel, wie beispielsweise die CD „Braunschweig – Elf Lieder“ oder den Schoduvel-Fanschal unter anderem in der bunt dekorierten Touristinfo, Kleine Burg 14, oder im Onlineshop auf der gemeinsamen Webseite der drei Karnevalsvereinigungen unter www.braunschweiger-karneval.de.

Pressefoto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH/Daniel Möller